fähige leute…

solche aktionen lassen mich hoffen dass in der welt da draussen noch experten gebraucht werden die wissen wie man textpassagen aus einem dokument löscht.
das us verteidigungsministerium hat kürzlich den bericht, über den tod des italienischen geheimdienstagenten im irak, veröffentlicht. nun sollte man solche brisanten daten aber nicht von irgendeiner sekretärin zensieren lassen, denn die schwarzen stellen sind nur über den text drüber gelegt. ein simples copy und paste enthüllt alle peinlichkeiten die verheimlicht hätten sein sollen.
bravo pentagon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


7 × = sixty three

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>