wie dumm muss ein dieb sein???

also ich weiss nicht aber in letzter zeit höhrt man immer mehr von dämlichen dieben und ihren ‘anschlägen’.

zugegeben der raub der saliera war genial. da ist das museum schuld dass die sicherheitsmassnahmen nicht ausgereicht haben und unzureichend waren. dumm war dann nur dass der täter sich absichtlich stellt, meint man könne ihm nichts nachweisen und vergessen hat dass er bereits ein bekennerschreiben verfasst hatte und das war in seiner wohnung zu finden…

dann gibt es leute die windows code stehlen. ich mein wenn ich anfange sachen zu stehlen dann was g’scheites, aber nicht windows code. und schon gar nicht versuch ich den auf meiner eigenen homepage zu verchecken. ich mein wo sind wir?
futurezone.orf.at | screenshot des artikels

und das beste ist die geschichte von einem 17” powerbook das am 24. jänner in sydney gestohlen wurde. das powerbook ist am hellichten tag von 2 männern aus einem geschäft entwendet worden. aber das ist nicht genug sie haben sich von der überwachungskamera filmen lassen. beim reingehen und beim wegfahren.
der besitzer war nicht faul und hat sein gestohlenes(!) pb bei ebay zum verkauf angeboten. das sollte aufmerksamkeit erregen.
die diebe nicht faul haben den besitzer mit einer unterdrückten nummer angerufen, nachdem sie die emails des opfers abgerufen hatten.
damit hinterlässt man natürlich überhaupt keine spuren…. ip adresse, handynummer und und und. man darf gespannt sein wie lange die australische polizei braucht um die herren ausfindig zu machen.
via:mactechnews.de | digg.com

die original seite der versteigerung des powerbooks ist schon von ebay gesperrt worden aber die geschichte kann man noch kaufen: ebay.com | screenshot der seite

One thought on “wie dumm muss ein dieb sein???”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


3 × four =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>