servicetest bei inode….

EDIT 29.AUGUST 10:30:

bis jetzt hat sich inode auf meine technische anfrage nicht gemeldet. jetzt bin ich davon ueberzeugt dass hier der kunde nicht auf haenden getragen wird. irgendwie entwickelt sich da was falsch!
ich werde ueber einen provider wechsel sehr fest nachdenken.

EDIT 25.Juli 11:50:

erraten! immer noch nichts von inode gehoert. ‘saftladen’ ist dann wohl noch milde ausgedrückt. is fast schon 2 monate(!) her dass ich eine technische anfrage gestellt hab. mir wird volles rohr von tele2 immer sympathischer…

EDIT 13.Juli 15:50:

bis jetzt immer noch keine rueckmeldung. saftladen!

EDIT 3. Juli 10:57:

ich habe bis jetzt immer noch nichts von dem verein gehoert.
meine anfrage scheint unterzugehen. ich glaube bald greif ich zum telefon.

EDIT 11 Juni 14:26:

ich hab euch nicht vergessen. inode hat sich bei mir nur noch immer nicht gemeldet. ::vacant::

stay tuned

EDIT 2.Juni 18:41: soeben kam die empfangsbestaetigung:
[...] Momentan kann es aufgrund sehr zahlreicher schriftlicher Anfragen zu längeren Bearbeitungszeiten kommen.
Wir bitten Sie um etwas Geduld. [...]

schaun wir mal wie schnell sie sind und vor allem wie zufrieden ich mit dem service bin.

AM 2.Juni um 18:40

seit etwa eineinhalb jahren haben wir zuhause eine leitung von inode. damals hiessen sie noch so. mittlerweile sind sie ja von upc uebernommen worden.

nun gut. die leitung die wir bezahlen ist eine”xDSL Privat large 6144/768″. von anfang an liefert sie nicht die volle bandbreite, und da hiess es das wird sich aendern nur etwas geduld. bis heute hat sich nix geaendert. laut dem speedtest von inode liefert sie”451 kB/s” down. das ist mir zu wenig. dafuer zahlen wir zuviel. ich habe soeben ueber die speedtest seite(funktioniert nur bei inode anschluessen) eine technische anfrage gestellt. ich bin gespannt wie schnell da was rauskommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *