phishing…

nein es ist nicht von der sportlichen aktivität die rede.

gemeint ist das spammen mit dem versuch geld, kreditkartendaten oder ähnliches zu erwerben.

ich möchte meine werten leser nur auf das problem, das sich da ergibt, hinweisen.
diese ‘fisher’ schicken dir eine mail. diese mag so erscheinen als käme sie von ebay oder einer anderen institution die mit geld zu tun hat.
dann fordern sie einen auf die kreditkarteninfo nocheinmal einzugeben.
dies tut man über einen link der in der mail angegeben ist.
TUT DAS NIE!!! geht nie über einen link in einer email auf eine seite um daten von euch preis zu geben. auch wenn die seite noch so korrekt erscheint.
als kleines beispiel [hab ich heut 3mal bekommen :)], diese url: secure.weedns.com:443
die seite schaut echt aus. nur ein problem: die url, schaut euch die url an. diese erinnernt nicht einmal im entferntesten an die von ebay. zwar gibt es phisher die versuchen die url auch noch ähnlich aussehen zu lassen, aber die seite ist deswegen nicht echt! auch wird die seite jeden login und jedes passwort nehmen, und dann schlicht um die kreditkartennummer bitten.

also seid vorsichtig!

zum thema:
wikipedia.org/Phishing
[.mp3] cooler Podcast einer Lehrveranstaltung: Lecture 9 (Security continued, darunter auch Phishing)
Die iTunes[tm] url zum abonieren des podcasts

Flattr this!