wie dumm muss ein dieb sein???

also ich weiss nicht aber in letzter zeit höhrt man immer mehr von dämlichen dieben und ihren ‘anschlägen’.

zugegeben der raub der saliera war genial. da ist das museum schuld dass die sicherheitsmassnahmen nicht ausgereicht haben und unzureichend waren. dumm war dann nur dass der täter sich absichtlich stellt, meint man könne ihm nichts nachweisen und vergessen hat dass er bereits ein bekennerschreiben verfasst hatte und das war in seiner wohnung zu finden…

dann gibt es leute die windows code stehlen. ich mein wenn ich anfange sachen zu stehlen dann was g’scheites, aber nicht windows code. und schon gar nicht versuch ich den auf meiner eigenen homepage zu verchecken. ich mein wo sind wir?
futurezone.orf.at | screenshot des artikels

und das beste ist die geschichte von einem 17” powerbook das am 24. jänner in sydney gestohlen wurde. das powerbook ist am hellichten tag von 2 männern aus einem geschäft entwendet worden. aber das ist nicht genug sie haben sich von der überwachungskamera filmen lassen. beim reingehen und beim wegfahren.
der besitzer war nicht faul und hat sein gestohlenes(!) pb bei ebay zum verkauf angeboten. das sollte aufmerksamkeit erregen.
die diebe nicht faul haben den besitzer mit einer unterdrückten nummer angerufen, nachdem sie die emails des opfers abgerufen hatten.
damit hinterlässt man natürlich überhaupt keine spuren…. ip adresse, handynummer und und und. man darf gespannt sein wie lange die australische polizei braucht um die herren ausfindig zu machen.
via:mactechnews.de | digg.com

die original seite der versteigerung des powerbooks ist schon von ebay gesperrt worden aber die geschichte kann man noch kaufen: ebay.com | screenshot der seite

Flattr this!

wikipedia – wieder probleme…

mit deutscher präzision hat die rechtssprechung in unserem nördlichen nachbarland www.wikipedia.de per verfügung an der weiterleitung der domain an de.wikipedia.org gehindert.

gründe werden im moment nicht genannt. man darf gespannt sein was das wieder für juristische blüten treibt.

screenshot:

[edit 060120 2200]: wikipedia.de darf einstweilen wieder auf die deutsche version der wikipedia.org weiterleiten.
screenshot:

[edit 060120 2330]
darum gehts

Flattr this!

so ein mist…..

also ich bin nicht oft sauer aber jetzt bin ich stinksauer!!!
ich habe ende dezember ein produkt auf ebay ersteigert. die zahlungsmethode per paypal ist als favorisiert angegeben. soweit kein problem.

bis ich auf die seite von paypal kam. dort hatte ich schon einen account. der hat auch das letzte mal gut funktioniert.
dann will mich paypal zu einer erweiterten kontonutzung zwingen, das ist ihnen gelungen da ich NIX machen konnte ausser der bestätigung meiner kreditkarte über so einen 4 stelligen code den sie für einen betrag von 1,5 euro auf die kreditkartenabrechung drucken. darauf kann man dann auch warten weil bis dahin steht die kiste.
ich hab visa angerufen. die dürfen das auch nicht herausgeben. also hab ich eine zwischenabrechnung verlangt. seh ich ein! sicher ist sicher, ich möchte ja nicht dass irgendjemand diesen code für paypal in die hände bekommt, und dann auf meine kosten auf ebay shopt.
gut den hatte ich dann auch 2 tage später, und das bei der österreichischen post… *thumbsup visa*

der code hat bei paypal dann auch funktioniert nur… die zahlung nicht.
aber hey ich hab jetzt ein verifiziertes konto bei paypal. gut. eigentlich nicht. aber es geht weiter.

die kreditkarte hat nicht funktioniert. die meldung:”die zahlung kann nicht mit einer kreditkarte getätigt werden.” erschien. na toll.
ich hab meinen vater gebeten mir seine zu geben (danke an dieser stelle!).
mit der hats auch nicht hingehaut. auch visa. dann wollten sie nämlich eine mastercard oder american express… ja was denn noch?

gut die master card von meinem vater in den händen. NEIN. geht natürlich nicht.
die darf ich ja dann wieder bestätigen. und so weiter.

laut der kontoauskunft auf paypal hatte meine visakarte schon keine zahlungsbeschränkung. aber man kanns ja probieren.

gut wenn die hilfe seite nur für simple probleme ist wie:”wie füge ich meine kreditkarte in mein paypal konto ein?” ja dann muss die hotline herhalten.
die is übrigends in deutschland. nix gegen unsere nachbarn, nein im gegenteil, nur auf die telefonrechnung bin ich auch schon gespannt.

die nette dame, die hörbar wirklich in deutschland sass, und nicht in indien, erklärte mir dass paypal statistisch ermittelt wann eine zahlung gefährlich sein und wann nicht und dass diese dann blockiert würden. is das nicht toll?
das ganze habe nichts mit meiner bonität oder dem verkäufer auf ebay zu tun.
das glaub ich auch nicht… nein das ist nur die unfähigkeit von paypal.
nach einer entschuldigung ihrer seite hab ich mich dann verabschiedet.
versucht einmal mit denen kontakt aufzunehmen. die telefonnummer dieser deutschen infoline ist irgendwo versteckt…

die freundlichkeit mit der sie einem sagen dass man da nix tun kann ist ein hammer. die nettigkeit mit der sie einem nicht entgegen kommen.
ich bin schön langsam wirklich anhänger von seiten wie: paypalsucks.com. aber komischerweise erst nachdem mir das auch passiert ist.

ich hoffe nur ich finde mit dem verkäufer meines einkaufs auf ebay eine andere möglichkeit zur zahlung.

wenn jemand eine mail-adresse auf paypal.com findet bei der man sich beschweren kann, bitte in die kommentare schreiben. da schick ich dann was hin.

ps: das hat auch nichts mit meiner bonität zu tun sondern nur mit unfähigkeit…
etwas heftige fehlermeldung

edit: heute 7.1. durfte ich einen online fragebogen von paypal ausfüllen, der einen im prinzip nur nach der fähigkeit des telefonisten gefragt hat. super…

Flattr this!