Tag Archives: google

der umbenannt-worden-ring…

Der Wiener “Umbenannt Worden” Ring auf google maps
heute wurde in wien der Dr. Karl Lueger-Ring in Universitätsring umbenannt. aus diesem anlass wollte ich wissen wie schnell die kartendienste google maps, bing maps und openstreetmap so ein update durchführen.
es stellt sich heraus dass openstreetmap google maps und bing maps bei einem solchen update schlägt.

man findet zwar auf google maps den Dr. Karl Lueger-Ring nicht mehr auf der karte (in der suche schon), aber der neue name ist auch noch nicht eingetragen. stattdessen sieht man “Umbennant Worden” als strassenbezeichnung (siehe bild)!

Bing Maps mit der alten bezeichnung

Universitätsring auf openstreetmap (mit suche)

bing maps scheint von alledem gar nichts mit zu bekommen. auf deren seite findet man den Dr. Karl Lueger-Ring nach wie vor. sowohl in der karte als auch in der suche. zugegeben es kann durchaus sinnvoll sein den alten namen per suche findbar zu halten, aber derzeit schaut es bei bing maps nicht nach einem schnellen update aus.

openstreetmap bietet hingegen schon die korrekte bezeichnung in der karte und eine funktionierende suche nach dem neuen strassennamen “Universitätsring” an. ebenso findet man weiterhin den Universitätsring unter seinem alten namen.
openstreetmap vs. google vs. bing: 1:0:0

update 6.7.2012: 2 tage später ist der status unverändert. bei google heisst der universitätsring immer noch ‘umbenannt worden’ und bing weiss noch gar nichts von einem neuen namen.

update 8.7.2012: 4 tage später; immer noch keine veränderung bei google oder bing.

update 9.7.2012: 5 tage später; google benennt den ring jetzt korrekt. bing kennt den ‘universitätsring’ immer noch nicht. totales fail!

update 27.8.2012: bing kennt den universitätsring bis jetzt immer noch nicht 🙁

update 15.10.2012: das wird zum running gag! bing kennt den universitätsring immer noch nicht…

update 16.01.2013: irgendwem gefällt der neue name des rings in wien nicht und deshalb wurde der universitätsring mit “dr.-karl-lueger-ring” überklebt.

update 30.01.2013: mehr als ein halbes jahr nach umbenennung des Dr. Karl Lueger-Ring in Universitätsring hat bing.com diesen immer noch nicht aktualisiert. was für ein armutszeugnis. für so schlecht hab’ ich bing bisher gar nicht gehalten gehabt. schade. hier geht’s zur karte.

update 22.03.2013: endlich hat bing den universitätsring als solchen im system! hier geht’s zur karte. lange genug hat’s ja gedauert. suchen kann man übrigens noch nicht danach, da muss man nach wie vor den Dr. Karl Lueger Ring verwenden…

Flattr this!

privatsphäre – unbekannt…

apple hat es wieder mal in meinen blog geschafft geschafft! diesmal allerdings nicht im positiven sinne.

wie es aussieht zeichnet apple mit dem iOS4 die positionsdaten des besitzers (oder des telefons) auf und speichert diese in einer datenbank am rechner ab. diese daten sind nicht gerade spärlich.
es lassen sich deutliche bewegungsprofile erstellen und sehr schön darstellen (siehe bild).

iPhone Tracking Data on a Map (mit Erlaubnis von Christian Körner)
iPhone Tracking Data on a Map (quelle)

golem und engadget haben hierzu schöne videos in ihren bericht eingebunden.

wieso speichert apple diese daten? werden diese beim ‘anonymen’ feedback mitgeschickt?

derzeit schaut es nicht so aus als Continue reading privatsphäre — unbekannt…

Flattr this!

chromium icon hal edition…

Chromium Icon Hal Edition
Chromium Icon Hal Edition

Recently I’ve switched from Firefox to Chrome/Chromium (still don’t know which one to use). So far the browser is great. One of the reasons i switched was the HTML5 video capabilities of Chrome. Now i don’t have to indirectly support Flash any more. Another reason is the speed. It’s much faster than Firefox 3. Chrome still gives me the impression that Google is looking over ones shoulder. I know this is the case for every browser you use nowadays. Google Analytics, Google Docs, Gmail, Google font directory, etc. lets Google get a really good estimate of what we are doing. So it really does not matter what you use. you may as well use Chrome.

however the icons of chrome and chromium were a little too gumball machine like. so i grabed the chromium icon and recolored it. As reminder of the all knowing power behind it: HAL style 🙂

here you can grab the Mac Os X icon. have fun.

EDIT btw: the icon is under the same license as the original chromium icon.

Flattr this!

ein monat mit dem htc hero…

HTC Hero Screenshot1
Oben Wetter widgets (1x2), Mitte Uhr Widget (4x4), Rest Applikations Shortcuts

seit einem monat habe ich nun mein htc hero. mein erstes ‘smart-phone’. ich muss sagen bis jetzt bin ich wirklich begeistert. die htc sense oberfläche ist gut gelungen. die 7 desktops geben einem genügend platz seine anwendungen zu verlinken, fotos auf dem desktop zu platzieren oder auch sogenannte widgets laufen zu lassen. diese widgets sind kleine programme die direkt auf dem desktop laufen und kein eigenes fenster benötigen. hier liefert htc einige mit, wie zb: wetter, uhren, twitter, suche, personen, sms (nachrichten), musik, lesezeichen, fotoalbum und mehr. je nach funktionsumfang und design benötigen diese widgets zwischen 2 und 16 feldern auf des 4×4 felder grossen desktops.

als betriebssystem kommt android zum einsatz. ähnlich wie am iphone (und ipod touch) kommt eine art app store zum einsatz, der market. hier kann man sich applikationen herunterladen. diese können gratis sein Continue reading ein monat mit dem htc hero…

Flattr this!

*oo* Analytics…

<ironie> juhhuu! jetzt gibts eine alternative zu google analytics. yahoo! analytics! </ironie>

jetzt kann man sich aussuchen welchem grosskonzern man seine daten, oder eigentlich die daten seiner besucher, in den rachen wirft.

das problem ist eigentlich dass viele seiten diese tools verwenden aber nichts davon in ihren datenschutzbestimmungen vermerken. da gabs schon grobe patzer von seiten offizieller regierungsseiten.

und ganz klar ist nicht wieso grosse firmen die statistischen daten ihrer seitenaufrufe nicht selbst auswerten sondern diese an google, und jetzt auch yahoo!, in die usa schicken. raus aus unserer judikatur und somit unerreichbar fuer hier gueltige datenschutzbestimmungen.

[golem] [mika] [yahoo] [google]

edit 20.07.2010: seit längerem verwende ich jetzt piwik als analytics tool und bin sehr zufrieden. unbedingt in betracht ziehen!

Flattr this!