channel.conf ORF Sport + und ORF III…

morgen startet ORF III (ORF 3) und ORF Sport + (ORF Sport Plus).
da ich nirgendwo eine aktuelle channel.conf für dvb-t gefunden habe, hab’ ich sie selbst für Graz erstellt:

PULS 4:490000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:3050:3051:10121
3SAT:490000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:3055:3056:11302
ORF SPORT +:490000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:3060:3061:11303
ServusTV:490000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:3064:3065:11304
ORF III:490000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:3070:3071:11305
ORF1:514000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:5010:5011:10101
ORF2 St:514000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:5020:5021:10112
ATV:514000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:5040:5041:10120
ORF2 B:514000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_AUTO:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:5020:5021:10132
WKK:538000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_1_2:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:1101:1102:1
Steiermark 1:538000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_1_2:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:1201:1202:2
Soundportal:538000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_1_2:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:1401:1402:4
Radio West:538000000:INVERSION_AUTO:BANDWIDTH_8_MHZ:FEC_3_4:FEC_1_2:QAM_16:TRANSMISSION_MODE_8K:GUARD_INTERVAL_1_4:HIERARCHY_NONE:0:0:5

in anderen regionen österreichs wird diese klarerweise variieren.

mit einem USB dvb-t empfänger und linux startet man den VLC so:

vlc channel.conf

viel spass.

Flattr this!

miniature time-lapse with fake tilt shift (howto)…

i recently came across some videos that took my breath. tilt shift time-lapse videos. they produce kind of a miniature look combined with a stop motion and time lapse feature that was just nice.

of course i wanted to make one 🙂

here is how: Continue reading “miniature time-lapse with fake tilt shift (howto)…”

Flattr this!

Mein Buch Ist Ein Computer…

der nook
der nook

ich habe mich SEHR lange mit diversen geräten, die auf e-ink displays basieren beschäftigt. nach dem ersten kontakt mit dem e-ink prototyping kit [PDF] im jahr 2006 (damals noch ein 2-bit display, mit 4 graustufen), haben mich diese displays seither durch ihren hohen kontrast und ihre guten eigenschaften bei viel umgebungslicht fasziniert. über die jahre habe ich die entwicklung bei diesen geräten verfolgt. am bekanntesten dürfte mittlerweile der amazon kindle sein (schon einmal darüber geblogt), der im november 2007 in den usa auf den markt kam. meine entscheidung viel aber dann doch nicht auf den kindle oder einen der vielen sony reader. ich habe mich für den nook entschieden. ich möchte in den folgenden zeilen etwas näher auf meine entscheidung und die ersten eindrücke eingehen. Continue reading “Mein Buch Ist Ein Computer…”

Flattr this!

ein monat mit dem htc hero…

HTC Hero Screenshot1
Oben Wetter widgets (1x2), Mitte Uhr Widget (4x4), Rest Applikations Shortcuts

seit einem monat habe ich nun mein htc hero. mein erstes ‘smart-phone’. ich muss sagen bis jetzt bin ich wirklich begeistert. die htc sense oberfläche ist gut gelungen. die 7 desktops geben einem genügend platz seine anwendungen zu verlinken, fotos auf dem desktop zu platzieren oder auch sogenannte widgets laufen zu lassen. diese widgets sind kleine programme die direkt auf dem desktop laufen und kein eigenes fenster benötigen. hier liefert htc einige mit, wie zb: wetter, uhren, twitter, suche, personen, sms (nachrichten), musik, lesezeichen, fotoalbum und mehr. je nach funktionsumfang und design benötigen diese widgets zwischen 2 und 16 feldern auf des 4×4 felder grossen desktops.

als betriebssystem kommt android zum einsatz. ähnlich wie am iphone (und ipod touch) kommt eine art app store zum einsatz, der market. hier kann man sich applikationen herunterladen. diese können gratis sein Continue reading “ein monat mit dem htc hero…”

Flattr this!

linux am ipod nano…

es ist mir mit hilfe von ipod linux und einem guten tutorial gelungen auf meinen nano ein linux zu spielen. der vorteil?
naja, jetzt kann ich mir auch videos anschauen. leider nur unkomprimierte varianten. d.h. eine halbe stunde kommt auf etwa 1,1 gigabyte.
spiele laufen auch recht gut.
musik abzuspielen geht leider nicht so fein wie unter der original firmware.
auch funktioniert die shell nicht wie sie soll.
alles in allem nett videos schaun zu können aber nur eine kleine spielerei 🙂

english version 😉
since there were a lot of downloads of my little video [tuaw.com mirror 1]*
[franklyn.at mirror 2]* , and not everybody does speak german, i decided to translate a bit.

i was curious about how linux on ipod would be. and ipodlinux is just supporting 1-3G ipods. so i first gave up the thought of installing linux on my nano which is apparently one of the 5thG.
i read that some guys did manage to do it anyhow. and then i just tried. thanks to this little how to. well that worked whit some twisting.
the next step was video. i encoded a video and then put it on my nano.
it worked great. although this half an hour shorty did take 1.1 gigabytes of memory since the nano doesn’t support compressed video (yet).
it seems that the big encoded video does have little problems with synchronous sound and video in the last part. you can see that in the video, when i wind the video forward.
sound does work. for video as well as for mp3 files (other formats not yet tested).

what does work:
-games. 🙂
-stuff
-music playback (filebrowser)
-filebrowser
-video playback (uncompressed only)
-doom

what does not work with the nano:
-doom does work, never the less there seems to be a little problem with the keylinking.
-the ‘music’ section does show the categories, but no content and whenever i try to enter the linux idles.
-the clock seems to reset everytime i reboot.

links zum thema:
ipodlinux
ipodlinux – Video Player
Installationsanweisungen für den nano / how to install on the ipod nano


Video meines ipod nano beim abspielen eines videos / video of my ipod nano playing a video

[ torrent ] [.mp4]
torrent / torrent file

[mirror 0] [.mp4]
mein video / my video

[mirror 1] [.mov]*
mein video leicht modifiziert / same video slightly modified (intro), tuaw.com, thanks

[mirror 2] [.mp4]*
mein video / my video – franklyn.at, the fastest, thanks

[mirror 3] [flash]*
auf youtube / on youtube

follow ups:
tuaw.com 😉
digg.com
MacPress (brasil)
and others i wasn’t even able to read, because of the charsets (since i don’t speak russian or thai)

*EDIT: it seems mirror servers are unlasting. although the video is just a ‘quotation’ youtube took it off. and i guess so did tuaw.com.

Flattr this!

synergy…

dieser eintrag ist für all jene die 2 computer verwenden. vielleicht sogar 2 verschiedene betriebssysteme wie in meinem fall.

ich verwende seit einiger zeit ein gewisses programm namens synergy. dieses erlaubt mir für beide computer, einen linux rechner und einen mac, eine tastatur und eine maus zu verwenden.
man stellt in einem konfigurationsfile ein wo welcher bildschirm steht. dann startet man auf einem der beiden rechner einen synergy server und auf dem anderen, oder den anderen, den synergy client.
und schwups die wups kann man die tastatur und maus des synergy servers auf allen anderen rechnern verwenden.
mir ist heute die neue version, synergy 1.2.4, ins auge gestochen. diese schafft es sogar ein copy und paste auf beiden rechnern auszuführen. also text kopieren hier und text einfügen da. echt genial…

synergy homepage

Flattr this!