Categories
Life & Thoughts

zumindestens…

wieso wird unsere schöne sprache immer mehr verrieben?

ich war heut ein bisschen sender hupfen (meine eigenkreation zu ‘zappen’, fehlt nur noch der eintrag in den duden…). da habens doch tatsächlich mehrmals (ich trau mich nicht zu sagen bei welcher sendung) statt”zumindest” zumindestens verwendet.
auch verwenden das immer mehr leute im täglichen sprachgebrauch.

es gibt “zumindestens” NICHT!!!
es gibt entweder “zumindest”, “mindestens” oder “zum mindesten”.

<edith>
also bitte bitte bitte nicht verwenden
</edith>, sondern schützt die deutsche sprache.