Ravioli…

Neulich habe ich Ravioli gemacht. Hier das Rezept:

Nudeln:
250g Mehl (Typ 480) oder griffig
50g Weizengries

3 Eier
1 EL Olivenöl
Salz

Zutaten gut zu einem festen Teig verkneten und ruhen lassen.

Fülle:

300g Faschiertes
30g Walnüsse
6g getrocknete Eierschwammerl
1 Ei
20g Paradeismark
10g Senf
Salz, Pfeffer, Basilikum

Walnüsse und Eierschwammerl klein hacken und alles mit dem Faschierten vermengen.
Den Nudelteig ausrollen (am besten mit einer Nudelmaschine) und das Fleisch in kleinen Portionen verteilen. Die Nudelbahnen entweder zusammenfalten oder mit einer zweiten Bahn abdecken und Täschchen formen. Die Ravioli etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen.

Als Sauce lässt sich eine schlichte Paradeissauce aber auch eine Sauce auf Basis von Schlagobers verwenden.

Flattr this!

One thought on “Ravioli…”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

verify you\'re human: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.