wem gehören himmelskörper???

zum vorigen eintrag mit dem sternenzerstörer passend eine frage an alle:
“wem gehören himmelskörper, wie die sonne, der mond, kometen oder sogar weltraummüll?”

grund für meine frage:
die nasa hat passend zum amerikanischen unabhängigkeitstag, und um den amerikanischen nationalstolz etwas aufzupäppeln, den kometen Tempel 1 mit ca. 300 kg kupfer beschossen.
wen schert das? mich!
stellen wir die immer wieder gern gehörte frage:”was wäre wenn…”
… die folgen der kollision sich auf die erde auswirken. sei es, das splitter, brocken oder sonstwas, hier, auf unserem blauen planeten, schaden anrichten? wer steht dafür grade?
… dort jemand wohnt und dann vielleicht zwieder is wenn ihm ein 300 kilo trumm mit 37000 km/h ins wohnzimmer rast? schliesslich wäre das dann eine kriegserklärung, oder zumindest hausfriedensbruch.
… das alles absolut ohne irgendeinen effekt auf uns von statten geht. also absolut nix bewirkt?

im konkreten fall hat eine russische astrologin die nasa auf 250 millionen euro verklagt, weil der beschuss des kometen ihr horoskop durcheinander brächte.
das würde zu meiner ersten frage passen.
wie kann man überhaupt sicherstellen, dass bei soetwas niemand (aus versehen) dran glaubt? oder dass kein schaden angerichtet wird. die astronomen gaben sogar offen zu dass sie in keinster weise wussten was passieren würde, wenn sie den kometen mit dem besagten trumm kupfer beschiessen.

artikel im standard

One thought on “wem gehören himmelskörper???”

  1. Soweit ich weiss gibt es eine internationale Vereinbarung, dass Himmelskörper niemandem gehören, bzw wenn dann der gesamten Menschheit. Bevor dies jedoch festgelegt wurde, hat sich ein findiger Amerikaner über ein uraltes Besiedelungsgesetz, das noch aus den Anfängen von Amerika stammt, in das Grundbuch eintragen lassen, dass er den Mars/Mond/weiss der Geier von nun an als sein Besitz betrachtet. Es gibt daher Firmen, die einem tatsächlich ein Mondgrundstück verkaufen können. Ein Bekannter von mir hat für 15€ oder sowas ein paar Quadratmeter Mond gekauft; totaler Schwachsinn, wenn man mich fragt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

verify you\'re human: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.